Microsoft Threat Management Workshop

06.04.2018 / Sophie Luna


Es dauert durchschnittlich 200 Tage, bis eine Organisation einen Cyber-Angriff überhaupt erkennt und häufig weitere 80 Tage, bis dieser endgültig gestoppt wird. Angesichts der zunehmenden Komplexität im Security-Umfeld und der Bedrohungen, denen wir alle durch professionalisierte Cyberkriminelle ausgesetzt sind, hat der Schutz Ihrer IT und Ihrer Organisation die höchste Priorität.

In Zusammenarbeit mit der Enterprise Cybersecurity Group von Microsoft und weiteren Partnern laden wir Sie deshalb zu einem exklusiven Threat Management Workshop in München ein. Sie erhalten von Security Experten Informationen zur Cybersecurity Strategie, Einblicke wie Microsoft Cyberkriminalität bekämpft und wie Windows Defender ATP, Office 365 ATP und Azure ATP bei der Erkennung und Reaktion auf Cyber-Angriffe unterstützten kann.

Der Vormittag richtet sich mit strategischen Vorträgen an Ihre Geschäftsführung oder IT-Sicherheitsverantwortliche, während der praktische Hands-On Teil am Nachmittag insbesondere Ihre IT-Sicherheitsmannschaft adressiert. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in die Diskussion einer neuen IT-Security Strategie einzusteigen.

Microsoft Threat Management Workshop
Datum: Montag, 23. April 2018
Uhrzeit: 9:00 bis 17:30 Uhr
Ort: Microsoft Deutschland GmbH, Walter-Gropius-Straße 5, 80807 München

Die ausführliche Agenda und Informationen zu den Referenten finden Sie auf der Registrierungswebsite.

Die Teilnahme an diesem Workshop ist für Sie kostenlos.